Kondolenzbuch

Für Ihre persönliche Anteilnahme haben Sie hier die Möglichkeit einen Eintrag im Kondolenzbuch zu hinterlassen.

Geb.& Sterbedaten:

Manfred Hackl

*28.01.1957
09.10.2021

Bestattungdetails:

Gutenbrunn
13.10.2021
10.00

Sonstiges:

HINWEIS:
Bitte wenden Sie Ihr Smartphone um die Kondolenzeinträge anschauen zu können

1. Geben Sie Ihren Namen ein

2. Text eingeben

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattung_teuschl@aon.at

Wir danken allen,
die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten
und Ihre Anteilnahme auf so
liebevolle Weise zum Ausdruck brachten.

Die Trauerfamilie

Manfred Hackl


Kondolenzbuch

† 09.10.2021
Geschätzte Trauerfamilie!

Tief betroffen vom Ableben meines langjährigen Gesinnungsfreundes!

Liebe Maria ich wünsche dir viel Kraft!
Erich Böhm
Erich Böhm
Geschrieben am: 20.10.2021
Dein soziales Engagement und dein verantwortungsvolles Wirken wird uns immer in Erinnerung bleiben.
"Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung."
Konrad Friedl, Obmann Verein Lebensweg
Geschrieben am: 17.10.2021
Geschätzte Trauerfamilie Hackl!

Es ist mir ein besonderes Anliegen, meine Anteilnahme zum Ausdruck zu bringen. Leider habe ich erst vor kurzem von dieser traurigen Nachricht erfahren.
Manfred war unter anderem seit Jahrzehnten in den Bereichen Wandern und Rad für die Gemeinde aktiv und hatte auch selbst ungemein Freude an diesen sportlichen Aktivitäten.
In den vergangenen Jahren durfte ich im Vorstand des Vereines "Lebensweg" noch intensiver mit ihm zusammenarbeiten. Seine Freude und sein Engagement für diesen tollen Weitwanderweg, der sich mit dem Leben beschäftigt, waren großartig. Nun ist allerdings sein irdischer Weg - leider viel zu früh - zu Ende gegangen. Meine Anteilnahme gilt seiner Familie und allen, die ihn schmerzlich vermissen.

Lieber Manfred!
Vielen Dank für dein großes Wirken, möge nun dein neuer Weg - ein leichter sein!
Von Herzen
Vroni
Bgm. Veronika Schroll - Yspertal
Geschrieben am: 17.10.2021
Aufrichtige Anteilnahme entbieten wir den gesamten Angehörigen! Familie Wiesmüller
Karl und Eva Wiesmüller
Geschrieben am: 16.10.2021
Manfred bleibt uns als geradliniger, aufrichtiger Mensch in Erinnerung. Danke dir Manfred für dein Engagement, deine entgegengebrachte Menschlichkeit und schönen Stunden zusammen am See. Wir verneigen uns vor dir mit großem Respekt, Anerkennung und Hochachtung und hoffen, dass dein Weg zur angenehmen Reise wird. Barbara, Peter und das Team zuHaus im Waldviertel
Barbara & Peter Keller
Geschrieben am: 16.10.2021
Liebe letzte Grüße aus Wien von Erwin Wölfl
Wölfl Erwin/ Schwager von Amon Franz
Geschrieben am: 11.10.2021
Alles hat seine Zeit.
Eine Zeit der Freude, der Stille
und die Zeit der dankbaren Erinnerung.
Herbert und Sissy
Geschrieben am: 11.10.2021
Mit Manfred verlieren wir – viel zu früh – nicht nur einen bedingungslosen Unterstützer und Mitstreiter, sondern vor allem auch einen Wegbegleiter und Freund.

Neben unzähligen Aktivitäten für und in der Gemeinde Gutenbrunn war Manfred maßgeblich an der Arbeit für die Kulturinitiative und vor allem dem Historischen Verein beteiligt. Mit Rat, viel Tat und der für ihn so typischen Begeisterung investierte er hunderte ehrenamtliche Stunden in die Restaurierung des Truckerhauses und ihre Umwandlung in Museum und Bühne. Das Gelingen dieses kulturellen Vorzeigeprojektes wäre ohne Manfreds Unterstützung und Mitarbeit undenkbar.

Manfred kannte und erzählte leidenschaftlich gern und humorvoll Anekdoten und Geschichten aus der Gutenbrunner Vergangenheit. Er ist – und bleibt – ein unersetzbarer Teil dieser Geschichte.

Im Namen der Kulturinitiative Weinsbergerwald und des Historischen Vereins Weinsbergerwald

Erwin van Dijk und Gerald Fragner
Geschrieben am: 11.10.2021
Tief betroffen haben wir die traurige Nachricht vernommen. Mandi war ein Vorbild für ehrenamtliche Tätigkeiten. Immer voller Elan und Freude bei der Sache. Auch als wunderschöner Nikolaus ( über 40 Jahre) - der seine große, wilde Krampushorde im Griff hatte - wird er uns in Erinnerung bleiben. Mandis Zeit als Disc-Jockey im Juster Wirtshaus ist ebenfalls legendär. Mit einem Songtext von Wolfgang Ambros, dessen Fan Mandi war, sagen wir "Pfiat di":
Baba und fall net!
Und kumm guat z'haus
Lass alle schen griaßn
Und mach da nix draus
Baba und fall net!
Baba und fall net!

Gabi und Georg Walter

Georg und Gabriele Walter
Geschrieben am: 11.10.2021
Es gibt Menschen, die hinterlassen einen Regenbogen auf deiner Seele- bunt, schön und wunderbar!
In lieber Erinnerung!
Kornelia Liedl
Geschrieben am: 11.10.2021
Mein aufrichtiges Beileid !
Heidi Eckerstorfer ( geb. Thaler )
Geschrieben am: 11.10.2021
Liebe Maria, liebe Almuth und lieber Reinhard mit Familie,
liebe Familie Hackl,
wir fühlen mit Euch.

Irina, Erik, Simone, Martha und Peter

Lieber Mandi!
Danke für Deine Hilfsbereitschaft.
Danke für unsere gemeinsamen Wanderungen und Urlaube.
Danke für die vielen gemeinsamen Stunden bei Euch zuhause oder bei uns.
Ein besonderes Danke dafür, dass wir deine Freunde sein durften.

Du wirst sicher nicht nur uns fehlen!

Lass nun ruhig los das Ruder
Dein Schiff kennt den Kurs allein
Du bist sicher Schlafes Bruder
Wird ein guter Lotse sein

Lass nun Zirkel, Log und Lot
Getrost aus den müden Händen
Aller Kummer, alle Not
Alle Schmerzen enden

Reinhard Mey
Peter
Geschrieben am: 11.10.2021
Wir können es kaum fassen!
Wir werden Manfred und seine lebensfrohe Art unendlich vermissen....
Er hinterlässt keine Leere, sondern schöne Erinnerungen und Geschichten, die wir mit einem Lächeln im Gesicht erzählen können. Wir sind dankbar Manfred gekannt zu haben.
Wir sind in dieser schweren Zeit für euch da!
Karl und Claudia
Geschrieben am: 11.10.2021
Die meisten Menschen merken gar nicht, was man alles für sie tut bis man damit aufhört.
Ein letzter Gruß!
Geschrieben am: 10.10.2021
In lieber Erinnerung
Elfi u. Christian
Geschrieben am: 10.10.2021
X

CONTACT

Thanks for your email

Lorem ipsum dolor sit amet, vel ad sint fugit, velit nostro pertinax ex qui, no ceteros civibus explicari est. Eleifend electram ea mea, omittam reprehendunt nam at. Putant argumentum cum ex. At soluta principes dissentias nam, elit voluptatum vel ex.