Kondolenzbuch

Für Ihre persönliche Anteilnahme haben Sie hier die Möglichkeit einen Eintrag im Kondolenzbuch zu hinterlassen.

Geb.& Sterbedaten:

Dipl.-Ing. Wolfgang Reiter

*30.09.1953
16.11.2020

Bestattungdetails:

Ottenschlag
20.11.2020
12.30

Sonstiges:

HINWEIS:
Bitte wenden Sie Ihr Smartphone um die Kondolenzeinträge anschauen zu können

1. Geben Sie Ihren Namen ein

2. Text eingeben

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattung_teuschl@aon.at

Wir danken allen,
die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten
und Ihre Anteilnahme auf so
liebevolle Weise zum Ausdruck brachten.

Die Trauerfamilie

Dipl.-Ing. Wolfgang Reiter


Kondolenzbuch

† 16.11.2020
In wertschätzender Erinnerung und im christlichen gedenken stets bedacht in seiner Art als ein wohl besonnener, wererhaltender Forst- und Waidmann verbleibt seiner gedenkend Johann Salvator H.-L.
Johann Salvator H-L.
Geschrieben am: 23.11.2020
Liebe Cilli - Liebe Familie "Wenn die Sonne des Leben untergeht , leuten die Sterne der Erinnerung" Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl der gesamten Familie entbietet Georg u. Margit Nußbaummüller
Fam. Nußbaummüller
Geschrieben am: 23.11.2020
Ein Herz dass Für Euch alle schlug, mit euch viel Freud und Leiden trug. Bis es müde stille stand um auszuruhen in Gottes Hand! Ruhe in Frieden
Geschrieben am: 22.11.2020
Jeder Mensch wird als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie. Du warst ein Unikat bis zu deinem letzten Atemzug, unvergleichlich und unmöglich zu Kopieren!
Familie Holzmann und Stefan Huber
Geschrieben am: 22.11.2020
In stillem Gedenken wollen wir uns erinnern und Ihnen auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid übermitteln. Hans und Inge Jager
Hans und Inge Jager
Geschrieben am: 21.11.2020
Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt, kann weder vergessen werden, noch verloren gehen. Ich wünsche Dir liebe Cilli weiterhin viel Kraft. Ingrid Zinn
Ingrid Zinn
Geschrieben am: 21.11.2020
Ruhe in Frieden
Geschrieben am: 21.11.2020
Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt, kann weder vergessen werden, noch verloren gehen. Ich wünsche Dir liebe Cilli weiterhin viel Kraft. Im Gedenken Ingrid Zinn
Ingrid Zinn
Geschrieben am: 21.11.2020
Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um ihn und sagte: Komm heim. Meine aufrichtige Anteilnahme in diesen Schweren Stunden. Igor Sukhanov
Igor Sukhanov
Geschrieben am: 19.11.2020
Wolfgang lieber guter Freund!Wo immer du auch jetzt sein magst, ich wünsche Dir, dass du umgeben bist von dem, was dir im Leben Freude bereitet hat!HoRûHo Waidmannsruh! Michl Pechhacker
Michl Pechhacker
Geschrieben am: 19.11.2020
Letzte Grüße HoRûdHo und Waidmannsruh! Amol sehen wir uns wieder! Ferdinand Schaupp und Fahnberger Helga
Ferdinand Schaupp
Geschrieben am: 19.11.2020
Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile,Einige bleiben für immer,denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen!In dankbarem Gedenken,R.I.P.
Familie Dr.Michael Salvator
Geschrieben am: 19.11.2020
Der Mensch, den wir lieben, ist nicht mehr da wo er war, aber überall wo wir sind und seiner gedenken. Liebe Cilli, wir sind in Gedanken in dieser schweren Zeit bei Dir. Mögest Du nun nach langer Zeit der Krankheit Deines Gatten, des Bangens und Hoffens, die Du so tapfer durchgehalten hast, in diesen schmerzlichen Stunden des Abschieds ganz viel Kraft und Trost erfahren. Dir und Deiner Familie wünschen wir, dass sich die dunklen Tage bald in schöne Erinnerungen auflösen.
Herta und Josef
Geschrieben am: 19.11.2020
Liebe Fam. Reiter! Ich habe Wolfgang als Geschäftspartner und vor allem als Freund immer sehr geschätzt und jeden Moment mit ihm genossen. Er bleibt unvergesslich im meinem Herzen.... Alles Gute! Andreas Kogler
Andreas Kogler
Geschrieben am: 19.11.2020
Liebe Cilli! Tief betroffen haben wir die traurige Nachricht vernommen. Wolfgang war für uns ein weltoffener Mensch, der in seiner sympatischen Art Projekte mitgetragen hat und wohlwollend und unterstützend gewirkt hat. Wir sind in Gedanken bei euch. Sei umarmt. Alles Liebe Gabi und Georg
Gabi und Georg Walter
Geschrieben am: 19.11.2020
Liebe Familie Reiter, die Nachricht über den Tod unseres Sparkassenratmitglieds hat uns alle sehr getroffen. Wir sind erschüttert. Es ist schwer die richtigen Worte zu finden. Wir sprechen Ihnen unser tiefstes Mitgefühl aus. Durch das Ableben von Wolfgang wird uns ein engagierter, besonnener und stets korrekter Vereinsfreund genommen. In tiefer Betroffenheit und aufrichtiger Anteilnahme Vorstand Ewald Gattinger und Thomas Ableitinger sowie die Sparkassenräte der Anteilsverwaltungssparkasse in Ottenschlag
Anteilsverwaltungssparkasse in Ottenschlag
Geschrieben am: 19.11.2020
Ruhe in Frieden
E. u. M. Wiehalm
Geschrieben am: 18.11.2020
Wir werden Wolfgang für immer in liebevoller Erinnerung behalten und sind in dieser schweren Zeit in Gedanken bei euch, liebe Cilli und Familie.
Fam. Martin, Petra, Markus, Tanja Fichtinger
Geschrieben am: 18.11.2020
Liebe Cilli -Liebe Familie ! Es ist schwer, bei solchem Anlass tröstende Worte zu finden, aber wir möchten unsere herzliche Anteilnahme aussprechen. Möge die Erinnerung an gemeinsame Zeiten euch Trost spenden. Wir wünschen viel Kraft und Zuversicht für die schwere Zeit. In stiller Trauer
Familie Knotzer
Geschrieben am: 18.11.2020
Lieber Wolfgang, Dein irdischer Abschied erfüllt mich und alle Bewohner der Gemeinde Bärnkopf mit tiefer Trauer. Du warst immer ein Förderer und Unterstützer unserer Gemeinde und mir ein aufrichtiger Freund. Dein Lachen und die Gespräche beim jährlichen Treffen bei Otto auf der Weinsbergwiese werden mir fehlen. Danke, dass Du einen Teil des Weges gemeinsam mit uns gegangen bist! In unseren Herzen wirst Du immer weiterleben, oder wie es Rainer Maria Rilke einmal formulierte: "Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein." Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt in dieser schweren Stunde Deiner Familie! Bürgermeister Arnold Bauernfried Gemeinde Bärnkopf
Bürgermeister Arnold Bauernfried
Geschrieben am: 18.11.2020
Lieber Wolfgang Manchmal scheint die ganze Welt entvölkert zu sein, wenn nur ein einziger Mensch fehlt! Danke für Deine großartige Freundschaft Heinz Haslinger
Heinz Haslinger
Geschrieben am: 18.11.2020
Lieber Wolfgang du warst der Erste der uns als dein Nachbar eine wunderschöne Geste überbracht hast. Wir haben dich aber nicht nur als unseren Nachbarn gesehen sondern vorwiegend als sehr lieben und herzlichen Menschen kennengelernt. Die Liebe zu den Pferden hat uns auf ganz besondere Weise tief verbunden. In Gedanken wollen wir dich auf deiner letzten Kutschenfahrt begleiten. Deiner Familie wünschen wir viel Kraft und unsere aufrichtige Anteilnahme.
Hausleitner Andreas u Martina
Geschrieben am: 17.11.2020
Liebste Cilli! Wolfgang`s Seele hat sich dazu entschlossen, ins göttliche Paradies zu gelangen, weil es einfach die Vollendung eines jeden Daseins bedeutet. Gott wartet auf alle so lange, bis sie bleiben möchten - denn auch diese Entscheidung überlässt er seinen Geschöpfen. Mein Wortschatz vermag meine Anteilnahme nicht auszudrücken. Ich werde dich aber weiterhin in Gedanken begleiten. Dir und deiner Familie wünsche ich, dass die Zeit der Trauer in eine Zeit der Dankbarkeit und Freude übergehen möge. Alles Liebe, deine Herta Hackl mit Norbert. "Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes." (Gestern gelesen)
Herta Hackl
Geschrieben am: 17.11.2020
Lieber Wolfgang, wir haben dich als lieben und stets hilfsbereiten Menschen kennen gelernt, wofür wir uns sehr herzlich bedanken. Wir werden dich nicht vergessen. Gott möge dich auf deiner allzu frühen Reise begleiten und beschützen! Liebe Cilli und liebe Familie, schwer ist es zu trösten, aber das Gefühl, dass ihr alles für euren lieben Wolfgang getan habt, soll für euch ein kleiner Trost in dieser schweren Zeit sein. Unser aufrichtiges Beileid! Lizzi u. Felix Gutenthaler
Felix Gutenthaler
Geschrieben am: 17.11.2020
Lieber Wolfgang! Dein Weg ist nun viel zu früh zu Ende . Vielleicht sehen wir uns drüben und ich kann dir wieder mit allem Möglichen in den Ohren liegen - wir hätten dich aber noch gerne länger gehabt, denn du bist unersetzbar. Cilli , dir wünschen wir viel Kraft für die nächste schwere Zeit.. Unser aufrichtiges Beileid - wir denken an euch
Erika/Werner Stoitzner
Geschrieben am: 17.11.2020
Liebster Wolfi, Ich werde dich immer im Herzen tragen! Dankbar für deine Familie und all die wunderbaren Erinnerungen, die ich mit dir habe, werde ich dich nie vergessen. Locki
Locki
Geschrieben am: 17.11.2020
Liebster Wolfi, Ich werde dich immer im Herzen tragen! Dankbar für deine Familie und all die wunderbaren Erinnerungen, die ich mit dir habe, werde ich dich nie vergessen. Locki
Locki
Geschrieben am: 17.11.2020
Liebe Cilli, unsere innigste Anteilnahme am Ableben von Wolfgang. Möge er ohne Schmerzen seine ewige Ruhe finden. Er war so bewundernswert im Kampf gegen seine Krankheit. Gerti und ich haben oft über euren großartigen Zusammenhalt in dieser so schweren Zeit gesprochen. Liebe Cilli, viel Kraft für die Bewältigung des Weges der vor dir liegt. Im Gedanken bei dir Edith
Edith&Lois Pruckner
Geschrieben am: 17.11.2020
Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen. Psalm 91 Lieber Wolfgang! Du warst uns ein wunderbarer Freund und für unsere Kinder warst du das, was sie sich unter dem " Knecht Ruprecht..., Aus dem Walde komm ich her..." vorgestellt haben, als sie noch klein waren. Wir werden dich sehr vermissen. Elke, Franz , Julia, Sebastian,Valerie und Franziskus
Familie Krippel
Geschrieben am: 17.11.2020
Liebe Cilli! Das Ableben deines Mannes hat mich schwer erschüttert. Mein Mitgefühl über diesen traurigen Verlust möge dir und deinen Kindern ein kleiner Trost sein. Möge der Herrgott ihm Frieden und Verzeihung angedeihen lassen. In tiefer Trauer Gerhard Manas und Gattin Maria.
Manas Gerhard
Geschrieben am: 17.11.2020
Liebe Cilli! Das Ableben deines Mannes hat mich schwer erschüttert. Mein Mitgefühl über diesen traurigen Verlust möge dir und deinen Kindern ein kleiner Trost sein. Möge der Herrgott ihm Frieden und Verzeihung angedeihen lassen. In tiefer Trauer Gerhard Manas und Gattin Maria.
Manas Gerhard
Geschrieben am: 17.11.2020
Vielen Dank für dein immer währendes freundliches Entgegenkommen und deine große Hilfsbereitschaft. Du wirst uns fehlen. Wir werden dich nicht vergessen.
Wintersport Gutenbrunn
Geschrieben am: 17.11.2020
lieber Wolfgang ich danke Dir für unsere aufrichtige Zusammenarbeit und das freundschaftliche Verhältnis!
Franz Grießmayer
Geschrieben am: 17.11.2020
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben. Drum wird dieses Blatt allein uns immer wieder fehlen. Ruhe in Frieden!
Familie Habsburg-Lothringen Wallsee
Geschrieben am: 17.11.2020
X

CONTACT

Thanks for your email

Lorem ipsum dolor sit amet, vel ad sint fugit, velit nostro pertinax ex qui, no ceteros civibus explicari est. Eleifend electram ea mea, omittam reprehendunt nam at. Putant argumentum cum ex. At soluta principes dissentias nam, elit voluptatum vel ex.